Untersuchung des Absturzes der ukrainischen Boeing im Iran abgeschlossen

Die iranische Militärstaatsanwaltschaft hat eine Untersuchung zum Absturz eines ukrainischen Boeing-Flugzeugs abgeschlossen, das Anfang 2020 in der Nähe von Teheran abgeschossen wurde.

Untersuchung des Absturzes der ukrainischen Boeing im Iran abgeschlossen

Das erklärte der Leiter der Justizorganisation der iranischen Streitkräfte Shokrallah Bahrami.

«Die Militärstaatsanwaltschaft hat die Untersuchung des Flugzeugabsturzes abgeschlossen», zitierte ihn RIA Nowosti. Ihm zufolge wird in diesem Fall eine Anklage vorbereitet. Nach Abschluss der Vorbereitung findet eine Gerichtsverhandlung statt.

Im Oktober versprach der Iran, Verdächtige in diesem Fall festzunehmen.

Bemerkungen: