Militärstützpunkt im Irak angegriffen

Mindestens eine Person wurde bei Raketenangriffen gegen einen Luftwaffenstützpunkt in der irakischen Stadt Balad nördlich von Bagdad verletzt.

Militärstützpunkt im Irak angegriffen

Das berichtet Reuters unter Berufung auf Quellen in den Sicherheitsstrukturen.

Nach Angaben der Agentur wurden mindestens drei Raketen abgefeuert. Weitere Einzelheiten des Vorfalls wurden noch nicht bekannt gegeben.

Bemerkungen: