Pro Tag wurden in Belarus 1322 Coronavirus-Fälle registriert

In Belarus stieg die Anzahl der nachgewiesenen Fälle einer Coronavirus-Infektion COVID-19 um 1322 pro Tag und erreichte 278 312.

Pro Tag wurden in Belarus 1322 Coronavirus-Fälle registriert

Das berichtet BelTA unter Bezugnahme auf das Gesundheitsministerium des Landes.

Insgesamt haben sich in Belarus mehr als 268.000 Patienten mit bestätigtem Coronavirus erholt.

Seit Beginn der Pandemie sind im Land 1.912 Patienten an COVID-19 gestorben.

Früher wurde bekannt, dass einige Mitarbeiter der belarussischen Botschaft in Russland mit dem Medikament «Sputnik V» gegen Coronavirus geimpft wurden.

Bemerkungen: