Explosion in der Nähe von Deir ez-Zor, Syrien — es gibt Opfer

Im östlichen Teil der Landschaft von Deir ez-Zor in der Stadt Busayrah explodierte eine Bombe.

Laut einem Beitrag in den sozialen Medien wurde ein Kind namens Mohammad Faris bei der Explosion getötet. Darüber hinaus wurden bei der Explosion 14 Zivilisten verletzt, darunter ein Kind und seine Mutter. Vier der Opfer wurden schwer verletzt.

Alle Opfer wurden in Krankenhäuser gebracht. Keine der militanten Gruppen in Syrien hat bisher die Verantwortung für die Explosion übernommen.

Bemerkungen: