Kiew verhängte Sanktionen gegen russische Software-Entwickler

Die Firmen «Inda-Soft» und «ISS-Soft» wurden in die schwarze Liste der Ukraine aufgenommen.

Kiew verhängte Sanktionen gegen russische Software-Entwickler
Das entsprechende Dekret wurde vom ukrainischen Präsidenten Vladimir Zelensky unterzeichnet.
Laut dem Dokument wurde den Unternehmen der Handel und der Transit von Ressourcen in der Ukraine für 3 Jahre untersagt. Sie haben auch Lizenzen und Rechte an geistigem Eigentum gekündigt. Der Abzug von Kapital aus der Ukraine ist ebenfalls verboten.

Zusätzlich beinhalten die Sanktionen ein Verbot für öffentliche und militärische Käufe von Software beider Unternehmen.

Bemerkungen: