Russland ist die zweitstärkste Militärmacht der Welt

US-amerikanische zweimonatlich erscheinende Fachzeitschrift National Interest nannte die 5 mächtigsten Armeen der Welt.

Russland ist die zweitstärkste Militärmacht der Welt

Nach Ansicht der Experten der Veröffentlichung steht Russland an zweiter Stelle und übertrifft den Amerikaner in allen Kategorien der Bodenmacht. Die USA stehen an erster Stelle. Die Staaten haben ein riesiges Verteidigungsbudget, eine umfangreiche Infrastruktur und eine große Truppenzahl.

Die Veröffentlichung betonte jedoch die aktive Wiederbelebung der russischen Armeeflotte. Es wird erwartet, dass in diesem Jahr eine neue Generation russischer U-Boote mit Strategie- und Marschflugkörpern Russland einen Vorteil verschaffen wird. Experten stellten fest, dass Russland seine Küstenverteidigung mit Hilfe modernisierter Korvetten und anderer kleiner Schiffe stärken kann. Die russische Armee ist der amerikanischen in allen Kategorien der Bodenmacht überlegen. Nach Angaben der Autoren der Veröffentlichung sind gepanzerte Fahrzeuge die Ausnahme.

China belegte den dritten Platz in der Rangliste der Armeen der Welt. Laut den Experten des Magazins tätigt das Land langfristige Investitionen in allen militärischen Sektoren. Peking verfügt über die größte Reserve an dienstpflichtigen Militärs.

Die Autoren der Veröffentlichung gaben der indischen Armee den vierten Platz. Das Land verfügt über eine große Flotte von Panzern, Küstenverteidigungskräften und eine solide Reserve an Artilleriegeschützen.

Japan schließt die Top 5. Letztes Jahr hat es Frankreich zum ersten Mal von dieser Position verdrängt. Japan hat eine starke Luftwaffe und eine aktive Präsenz in bestimmten Kategorien von Seestreitkräften.

Bemerkungen: