Neue Regierungsbesetzung in Georgien bestätigt

Irakli Garibaschwili wurde zum Premierminister der Republik gewählt.

 

Neue Regierungsbesetzung in Georgien bestätigt
Am Montag, 22. Februar, sprach das georgische Parlament der neuen Regierung das Vertrauen aus. Das Kabinett Garibaschwili wurde von 89 Abgeordneten unterstützt und zwei waren dagegen.

«Das Parlament hat der georgischen Regierung das Vertrauen ausgesprochen», sagte Parlamentspräsident Archil Talakvadze.

Garibaschwili hat zuvor die georgische Regierung geführt. Am 20. November 2013 wurde er zum Premierminister ernannt und damit zum jüngsten Regierungschef der Welt. Er war zu diesem Zeitpunkt 31 Jahre alt.

Bemerkungen: