Die EU kommentierte die Ausweisung ihres Botschafters aus Venezuela

Die Europäische Union bedauert die Entscheidung der venezolanischen Behörden, den Leiter der diplomatischen Vertretung der Europäischen Union zur Persona non grata zu erklären, und fordert, diese Entscheidung zu überdenken. Dies erklärte der Vertreter des EU-Pressedienstes.

Die EU kommentierte die Ausweisung ihres Botschafters aus Venezuela

«Die EU bedauert diese Entscheidung zutiefst, die nur zu einer weiteren Isolierung Venezuelas führen wird. Wir fordern eine Überprüfung dieser Entscheidung», sagte er.

Ihm zufolge wird Venezuela die anhaltende Krise nur durch Verhandlungen und Dialog überwinden können.

Erinnern Sie sich, dass Venezuela den Leiter der EU-Mission in der Republik zur Persona non grata erklärt hat.

Bemerkungen: