Sicherheitskräfte versuchten, Demonstranten in Bagdad zu zerstreuen

Hunderte von Menschen gingen am Montag in Bagdad auf die Straße, um sich mit den Demonstranten in der Stadt al-Nasiriya in der Provinz Dhi Qar im Südirak zu solidarisieren. Laut dem Fernsehsender Al-Sumaria wurden mehrere Autobahnen, die ins Zentrum der Hauptstadt führen, blockiert.

Sicherheitskräfte versuchten, Demonstranten in Bagdad zu zerstreuen

Die Sicherheitskräfte versuchten, die Demonstranten mit Schlagstöcken und Blendgranaten auseinanderzutreiben. Mindestens fünf Personen wurden als verletzt gemeldet.

Bemerkungen: