Sri Lanka hat Sputnik V registriert

Sri Lanka hat den russischen Sputnik V-Impfstoff gegen Coronavirus registriert.

Sri Lanka hat Sputnik V registriert

Das berichtet Russian Direct Investment Fund (RDIF).

Die Registrierung des Arzneimittels erfolgte im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens. So haben bereits 43 Länder mit einer Gesamtbevölkerung von über 1,1 Milliarden Menschen Sputnik V registriert.

Bemerkungen: