«‘Ich bin stolz auf ihn»: Argentinischer Bürgermeister impft mit Putins Porträt gegen COVID-19

Juan Carlos Gasparini, 72, der Bürgermeister der argentinischen Stadt Roque Perez, hat sich gegen das Coronavirus geimpft, während er ein Porträt von Wladimir Putin in den Händen hielt, postete er ein Foto auf Twitter.

"'Ich bin stolz auf ihn": Argentinischer Bürgermeister impft mit Putins Porträt gegen COVID-19

«Ich habe das Bild mitgebracht, weil ich stolz auf ihn bin. Alle sagten, wir würden vergiftet werden, und sie retten uns das Leben», sagte er.

Ende Dezember begann in Argentinien die Impfung mit dem russischen Impfstoff Sputnik V. Das Medikament wurde im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens zugelassen.

Bemerkungen: