US-Armee stärkt die Verteidigung in Ostsyrien

Laut Forbes ist das mobile Kurzstrecken-Flugabwehr-Raketensystem AN / TWQ-1 Avenger (Rächer) wahrscheinlich das kostengünstigste System zum Schutz der US-Truppen in Syrien und im Irak vor der wachsenden Bedrohung durch feindliche Drohnen.

US-Armee stärkt die Verteidigung in Ostsyrien

Ende Februar erschienen Fotos in sozialen Netzwerken, die angeblich die Avenger festhielten, die vom Irak nach Syrien transportiert wurden. Sie wurden wahrscheinlich an amerikanische Truppen in der syrischen Ostregion von Deir ez-Zor geliefert. Der Avenger mit FIM-92 Stinger-Trägerraketen soll die Infanterie vor niedrig fliegenden Flugzeugen, Marschflugkörpern, Hubschraubern und Drohnen schützen.

Bemerkungen: