Johann Saathoff: Nord Stream 2 ist eine Brücke zwischen Deutschland und Russland

Johann Saathoff, Koordinator für die zwischengesellschaftliche Zusammenarbeit mit Russland, Zentralasien und den Ländern der Östlichen Partnerschaft, hält es für unverantwortlich, den Bau der Nord Stream 2-Gasleitung zu unterbrechen.

Johann Saathoff: Nord Stream 2 ist eine Brücke zwischen Deutschland und Russland

Das berichtet RIA Nowosti.

Saathoff betonte, dass die Nord Stream 2-Gaspipeline zu 97 Prozent fertiggestellt sei: Rund hundert verschiedene private Unternehmen haben an ihrem Bau teilgenommen.

Nord Stream 2 ist wichtig für die Gasversorgung Deutschlands und der EU, es ist wichtig für die Diversifizierung. Die Gaspipeline ist eine Art Brücke zwischen Deutschland und Russland sowie der Europäischen Union und dem russischen Gasnetz. Wir müssen diese Bindungen herstellen und aufrechterhalten, nicht zerstören. Unter den jetzigen Umständen auch,» sagte er.

Bemerkungen: