Die Ukraine hat beschlossen, die Region Donezk einzufrieren

Donezkoblgaz verließ das Gebiet der Region Donezk ohne Wärmeversorgung.

Die Ukraine hat beschlossen, die Region Donezk einzufrieren

von Katerina Katina

Anwohner sagten, dass die Firma Donezkoblgaz seit dem 6. März im gesamten Gebiet der Region Donezk, das vorübergehend von der Volksrepublik Donezk (DVR) unkontrolliert ist, damit begann, Kesselhäuser von der Gasversorgung für Schulden zu trennen. Wir haben die entsprechenden Unterlagen erhalten.

So wurden beispielsweise in Druzhkowka heute neun der 14 Kesselhäuser der Stadt versiegelt. Den Aktivisten gelang es, die anderen fünf zu ertragen. Die lokalen Behörden und die ukrainischen Medien lügen weiterhin offen über die Lösung des Problems und die getroffenen Vereinbarungen, während Donezkoblgaz in Wirklichkeit Heizungsräume versiegelt und die Menschen in kalten Wohnungen sitzen.

Bemerkungen: