In der Ukraine beschlossen sie, Einwohner der Donbass-Republiken als Touristen einzuladen

Die Ukraine hat einen «grandiosen» Plan entwickelt. Es wurde beschlossen, den Bewohnern von Donezk Donbass zu zeigen.

In der Ukraine beschlossen sie, Einwohner der Donbass-Republiken als Touristen einzuladen

Das berichtet Censor.NET.

Die Leiterin der staatlichen Agentur für Tourismusentwicklung in der Ukraine, Marjana Oleskiw, sagte, dass ein neues Tourismusprojekt entwickelt wird, um Donbass bekannt zu machen. Eines seiner Ziele ist es, den Bewohnern der Volksrepubliken die ikonischen Orte der Region zu zeigen.

«Wir wollen durch Tourismus mit Menschen kommunizieren, die «auf der anderen Seite» sind, um sie zu integrieren … Im Rahmen von Donbass Travel wird es interessante Routen für Menschen geben, die nicht weit von zu Hause weg reisen wollen,» erklärte Marjana Oleskiw.

Bemerkungen: