Pro Tag wurden in Belarus 930 Coronavirus-Fälle registriert

In Belarus wurde bei weiteren 930 Personen pro Tag eine Coronavirus-Infektion diagnostiziert.

Pro Tag wurden in Belarus 930 Coronavirus-Fälle registriert

Insgesamt wurden während der Pandemie 296.441 Fälle von COVID-19-Infektionen in der Republik registriert, berichtet das belarussische Gesundheitsministerium.

«Tagsüber wurden 930 Patienten mit COVID-19 in der Republik Belarus registriert, 713 Patienten wurden aus Krankenhäusern entlassen», wurde berichtet.

Während der Pandemie starben 2.047 Patienten an Coronavirus, 287.197 Menschen erholten sich.

Bemerkungen: