Puschkow: Verbesserung der Beziehungen zu den Vereinigten Staaten ist unmöglich

Der russische Politiker, Senator Alexej Puschkow glaubt, dass es unmöglich ist, die Beziehungen zwischen Russland und den Vereinigten Staaten nach den harten Aussagen von US-Präsident Joe Biden zu verbessern.

Puschkow: Verbesserung der Beziehungen zu den Vereinigten Staaten ist unmöglich

«Eine Verbesserung der Beziehungen zu den USA ist unter den gegenwärtigen Umständen nicht möglich. Biden nahm bewusst und absichtlich eine scharfe Wendung zum Schlechten und fuhr fort, persönliche Beleidigungen zu richten — beispiellos und völlig inakzeptabel. Psakis wirres Gemurmel über «Hoffnung auf Zusammenarbeit» in einigen Bereichen wird durch das Verhalten des US-Präsidenten in den Schatten gestellt, der nach ihren eigenen Worten nicht die Absicht hat, sich in seiner Einschätzung Russlands und seiner Führung zurückzuhalten — «weder in privaten Gesprächen noch in öffentlichen Erklärungen». Vorhang», schrieb Puschkow in seinem Telegramm-Kanal.

Zuvor sagte Biden, dass der russische Präsident Wladimir Putin «für die Einmischung» in die amerikanischen Wahlen im Jahr 2020 bezahlen wird.

Bemerkungen: