Die NATO verspricht eine energische Antwort auf Aggressionen

Die Nordatlantikpakt-Organisation (NATO) beabsichtigt, auch dann Gewalt anzuwenden, wenn eine Aggression gegen ihre Mitgliedsstaaten mit nichtmilitärischen Mitteln durchgeführt wird.

Die NATO verspricht eine energische Antwort auf Aggressionen

Diese Warnung wurde am Donnerstag auf einem Internet-Seminar an der Universität von Südflorida von NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg ausgesprochen.

«Wir werden unserem potenziellen Gegner niemals das Privileg geben, genau zu wissen, wann wir Verbündeten im Nordatlantischen Bündnis uns auf Artikel 5 berufen. Aber wir haben deutlich gemacht, dass wir uns auf Artikel 5 berufen werden, wenn wir es für notwendig erachten. Darüber hinaus können wir uns auf Artikel 5 berufen, wenn wir eine Aggression mit anderen Mitteln als konventionellen militärischen Mitteln sehen», sagte Stoltenberg.

Bemerkungen: