Italien — Kampanien hat eine Vereinbarung über den Kauf des russischen Impfstoffs «Sputnik V» unterzeichnet

Italienischer Politiker und Präsident der Region Kampanien, Vincenzo De Luca, sagte, dass es sich um sogenannte eingefrorene Vereinbarungen handelt, das heißt, sie werden umgesetzt, sobald die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) die Verwendung dieses Arzneimittels genehmigt.

Italien - Kampanien hat eine Vereinbarung über den Kauf des russischen Impfstoffs "Sputnik V" unterzeichnet

«Wir haben eine Vereinbarung mit dem russischen Direktinvestitionsfonds geschlossen, die jedoch immer noch eingefroren ist. Wir warten auf die Erlaubnis der EMA», — so die Quelle der Agentur.

Er stellte klar, dass regionale Mittel für die Lieferung des Impfstoffs aufkommen werden. De Luca war einer der italienischen Gouverneure, die nach zusätzlichen Impfstoffen suchten, da es an Dosen für Massenimpfungen mangelte.

Bemerkungen: