COVID-Zusammenbruch in Kiew: Es gibt keine Krankenhausbetten

In Kiew filmten Augenzeugen Dutzende von Krankenwagen, die wegen eines Mangels an Plätzen nicht ins Krankenhaus gelangen konnten.

COVID-Zusammenbruch in Kiew: Es gibt keine Krankenhausbetten

Augenzeugen zufolge stand die Schlange vor dem Kiewer Krankenhaus Nummer 12 in der Professor Podwysozky Straße.

«Mehr als 20 Krankenwagen <…> kamen, um Menschen unter Sauerstoffkonzentratoren zu bringen. Die Situation im Krankenhaus ist nicht viel besser — es gibt keine Plätze mehr, sie stellen Betten in den Speisesaal», wurde berichtet.

Bemerkungen: