Die Zahl der Coronavirus-Fälle in Armenien hat 190 Tausend überschritten

Am vergangenen Tag stieg die Gesamtzahl der Coronavirus-Fälle in Armenien um 777 und erreichte 190 317.

Die Zahl der Coronavirus-Fälle in Armenien hat 190 Tausend überschritten

«Am vergangenen Tag wurden 777 Fälle von COVID-19 festgestellt, 603 Patienten wurden geheilt. Insgesamt haben sich 171.506 Menschen erholt. 190.317 Menschen wurden infiziert», berichtet TASS.

Die Gesamtzahl der Todesfälle in Armenien betrug 3464.

Bemerkungen: