Israel kann das iranische Atomprogramm zerstören

Israel ist in der Lage, das gesamte iranische Atomprogramm zu zerstören.

Israel kann das iranische Atomprogramm zerstören

Das berichtet Middle East Monitor unter Bezugnahme auf die Aussage des Leiters der strategischen Abteilung des Verteidigungsministeriums, Generals Tal Kalman.

«Ich möchte dies nicht als ein Jahr der Transformation bezeichnen, aber es war ein Jahr großer Veränderungen. Es begann mit der Ermordung von Qasem Soleimani und setzte sich mit einer Reihe von Ereignissen fort, die ich nicht kommentieren kann. Es hat das Kräfteverhältnis positiv gemacht», kommentierte Kalman.

Er erklärte, dass Jerusalem in vier Richtungen mit dem Iran interagiert. Der erste ist der Kampf gegen das extremistische Regime. «Während es den Iran kontrolliert, steht Israel vor sehr großen Problemen», erklärte er. Die zweite Richtung ist das Atomprogramm, die dritte das militärische Potenzial des Iran und die vierte das «Streben des Iran nach regionaler Herrschaft».

«Diese Probleme stellen eine beispiellose Herausforderung für Israel dar. Das iranische Regime interessiert sich für Atomwaffen hauptsächlich als Versicherung für seine eigene Stabilität, aber für Israel ist dies ein existenzielles Problem», betonte er.

Bemerkungen: