Pro Tag wurden in Russland 9088 neue Coronavirus-Fälle entdeckt

In Russland wurde am vergangenen Tag in 85 Regionen bei weiteren 9088 Menschen eine Coronavirus-Infektion diagnostiziert.

Pro Tag wurden in Russland 9088 neue Coronavirus-Fälle entdeckt

Die Gesamtzahl der im Land registrierten Fälle von COVID-19 betrug nach Angaben des operativen Hauptsitzes zur Kontrolle und Überwachung der Situation mit Coronavirus 4.519.832.

Am vergangenen Tag sind in Russland 336 Patienten an Coronavirus gestorben. Während der gesamten Zeit der Pandemie wurden im Land 97.740 Todesfälle verzeichnet. Gleichzeitig wurden 8630 COVID-19-Patienten innerhalb von 24 Stunden entlassen. Insgesamt wurden in Russland 4.139.128 Menschen vom Coronavirus geheilt.

Bemerkungen: