Innovativer Kampf gegen Coronavirus — Moskau gehört zu den Top 3

StartupBlink-Analysezentrum, das sich auf die Erforschung innovativer Ökosysteme verschiedener Länder und Städte der Welt spezialisiert hat, hat eine Bewertung der Innovationen im Kampf gegen Coronavirus zusammengestellt.

Innovativer Kampf gegen Coronavirus - Moskau gehört zu den Top 3

Das schreibt Moskauer Bürgermeister Sergej Sobjanin auf seinem Blog.

Experten aktualisieren die Karte ständig. Derzeit umfasst sie mehr als 1.300 Innovationen aus 40 Ländern in den Bereichen Prävention, Diagnose und Behandlung von Coronaviren sowie finanzielle Unterstützung, Information und Unterstützung bei der Anpassung und wirtschaftlichen Erholung.

«Moskaus Beitrag sind 46 innovative Lösungen, die den Moskowitern geholfen haben, diese schwierigen Tage zu überstehen», sagte Sobjanin.

Er fügte hinzu, dass die Liste der innovativen Lösungen die Erfolge der Moskauer Wissenschaftler umfasst: künstliche Intelligenz zur Erkennung einer koviden Lungenentzündung und den Sputnik V-Impfstoff.

Bemerkungen: