Österreich kann nächste Woche Sputnik V bestellen

Österreich kann nächste Woche den russischen Impfstoff gegen das neue Coronavirus Sputnik V bestellen.

Österreich kann nächste Woche Sputnik V bestellen

Das gab der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz am Mittwoch nach einem Arbeitstreffen mit dem russischen Botschafter in Wien, Dmitri Ljubinski, bekannt.

«Wir befinden uns in der Endphase der endgültigen Einigung, und nächste Woche können wir wahrscheinlich Sputnik V bestellen», sagte Kurz.

«Derzeit sind wir noch dabei, uns auf die Einzelheiten zu einigen, und verhandeln seit mehreren Wochen. Wir haben eine Informationsdatenbank erstellt und verhandeln mit dem Gesundheitsministerium, der Finanzstaatsanwaltschaft und der russischen Seite», fügte die Bundeskanzlerin hinzu.

Bemerkungen: