In einer Stadt in der nordsyrischen Provinz Aleppo ist ein Auto durch einen Sprengsatz in die Luft gesprengt worden

Der Besitzer des Fahrzeugs wurde verletzt.

In einer Stadt in der nordsyrischen Provinz Aleppo ist ein Auto durch einen Sprengsatz in die Luft gesprengt worden

Der tg-channel des Damascus Herald berichtet, dass ein Auto in der al-Siyasiyya-Straße in der Stadt Afrin in der nördlichen Provinz Aleppo durch einen improvisierten Sprengsatz (IED) in die Luft gesprengt wurde.

«Der Besitzer des Fahrzeugs wurde verletzt (kurdische Quellen behaupten, er sei ein pro-türkischer Kämpfer)», hieß es in dem Bericht.

Bemerkungen: