Syrische Armee und russische Piloten patrouillieren in der Wüste

Die Freie Syrische Armee (FSA) führt eine Wüstenpatrouille in Begleitung russischer Hubschrauber durch.

Das berichtet der Telegram-Kanal @NovostiDamask.

Die Kämpfer suchen nach den Zellen der Terroristengruppe des Islamischen Staates*. Regierungstruppen führen eine Operation durch, um IS*-Militante in der syrischen Wüste zu fangen. Russische Ka-52 Alligator-Kampfhubschrauber begleiteten die syrische Armee.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Bemerkungen: