In der Ukraine wurden mehr als 13 Tausend neue Coronavirus-Fälle registriert

In der Ukraine wurden 13.276 neue Fälle von COVID-19 registriert, mehr als 10 Tausend Menschen haben sich erholt und 430 Patienten sind gestorben.

In der Ukraine wurden mehr als 13 Tausend neue Coronavirus-Fälle registriert

Das gab der Gesundheitsminister des Landes, Maxim Stepanow, bekannt.

«Nach dem Stand vom 6. April 2021 wurden in der Ukraine 13.276 neue Fälle der Coronavirus-Krankheit COVID-19 registriert. 508 Kinder und 338 Gesundheitspersonal wurden infiziert», schrieb er auf Facebook.

Laut Stepanow erkrankten während der Epidemie 1.769.164 Menschen im Land, 1.362.379 erholten sich; 35.017 starben.

Bemerkungen: