Militärexperte Lawrow nannte die furchtbarsten Waffen der ukrainischen Streitkräfte

Gegen die Luftabwehrkräfte der Volksrepubliken des Donbass hat die Ukraine keine Trümpfe, außer einem. Aber es wird, Gott sei Dank, nicht ausreichen.

Militärexperte Lawrow nannte die furchtbarsten Waffen der ukrainischen Streitkräfte
Laut Iswestija, die den Militärkolumnisten Anton Lawrow zitiert, sind nur wenige türkische Bajraktars (Bayraktar TB2 UAVs), die seit kurzem bei der AFU im Einsatz sind, wirklich effektive Waffen für Luftangriffe.

«Das sind wirklich effektive Waffen, aber eine solche Anzahl ist nicht genug, um das Kräfteverhältnis ernsthaft zu verändern. Die Anschaffung von mehreren Dutzend weiterer solcher Drohnen ist nur noch in Planung», so Lawrow.

Andernfalls, so der Experte, ist es unwahrscheinlich, dass die Ukraine in der Lage ist, die Verteidiger des Donbass zu «überraschen». Die gesamte NATO-Ausrüstung, die in den letzten Jahren in die Ukraine gebracht wurde, ist in Wirklichkeit ein Analogon veralteter sowjetischer Waffen. Das Einzige, was die ukrainischen Streitkräfte vorweisen können, ist also ein personeller Vorsprung, was angesichts der Größe der Ukraine und des LNRD nicht verwunderlich ist.

Bemerkungen: