EMA ruft dazu auf, Thrombose zur Liste der AstraZeneca-Nebenwirkungen hinzuzufügen

Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) hält es für notwendig, Fälle von Blutgerinnseln in die Liste der seltenen Nebenwirkungen des Vaxzevria-Impfstoffes (früher bekannt als AstraZeneca) aufzunehmen.

EMA ruft dazu auf, Thrombose zur Liste der AstraZeneca-Nebenwirkungen hinzuzufügen

Der Ausschuss für Risikobewertung im Bereich der Pharmakovigilanz (Pharmacovigilance Risk Assessment Committee, PRAC) kam heute zu dem Schluss, dass ungewöhnliche Blutgerinnsel mit einer niedrigen Thrombozytenzahl in die Liste der seltenen Nebenwirkungen des Vaxzevria-Impfstoffes (früher bekannt als AstraZeneca-Impfstoff) aufgenommen werden sollten», so EMA.

Bemerkungen: