Ukrainische Behörden warten auf eine neue IWF-Tranche

Der Chef der Nationalbank der Ukraine, Kirill Schewtschenko, glaubt, dass Kiew weiterhin mit einem Darlehen des Internationalen Währungsfonds (IWF) in Höhe von 2,7 Mrd. USD rechnen kann.

Ukrainische Behörden warten auf eine neue IWF-Tranche

Laut Schewtschenko kann die Ukraine im Rahmen einer neuen Initiative für die zusätzliche Ausgabe von Sonderziehungsrechten ein Darlehen erhalten.

«Wir hoffen, dass die Ukraine im Rahmen dieser Initiative zusätzliche Mittel erhalten kann … Die Stiftung hat eine solche Operation im Jahr 2009 durchgeführt. Es war eine Reaktion auf die Krise. Eine solche Initiative des IWF für die Ukraine kann ein positiver Faktor werden», sagte der Chef der Nationalbank der Ukraine.

Bemerkungen: