Stepanow: Im ukrainischen Haushalt fehlen 2,5 Milliarden Griwna für den Kauf von Impfstoff gegen das Coronavirus

Der ukrainische Gesundheitsminister Maxim Stepanov hat den Betrag bekannt gegeben, der benötigt wird, um die erforderliche Anzahl von Impfstoffen gegen das Coronavirus zu kaufen.

Stepanow: Im ukrainischen Haushalt fehlen 2,5 Milliarden Griwna für den Kauf von Impfstoff gegen das Coronavirus

«Bei der Bildung des Budgets für 2021 haben wir vorgeschlagen, 15,1 Mrd. Griwna bereitzustellen, von denen wir 4 Mrd. erhalten haben und klar definiert haben, dass wir bei Bedarf sofort die entsprechenden Mittel finden werden, um zusätzliche Dosen von Impfstoffen zu kaufen. Nach unseren Berechnungen ist dieser Bedarf jetzt etwa 6,5 Milliarden Griwna,» — sagte Stepanow.

Früher, CEO von Medzakupki Arsen Zhumadilov erklärte die Besonderheiten der Kiewer Vereinbarung mit Pfizer für den Kauf von Impfstoffen. Seiner Meinung nach handelt es sich nur um einen Vorvertrag, und der abgeschlossene Vertrag impliziert keineswegs den Prozess des Kaufs und Verkaufs des Impfstoffs.

Bemerkungen: