Zelensky ist zu einem Arbeitsbesuch im Donbass angekommen

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Zelensky ist im Donbas eingetroffen, wo er angesichts der eskalierenden Situation an der Kontaktlinie fortgeschrittene Stellungen besuchen und mit dem Militär sprechen will.

Zelensky ist zu einem Arbeitsbesuch im Donbass angekommen

«Zelensky begann eine Arbeitsreise in den Donbass. Das Staatsoberhaupt wird die fortgeschrittenen Positionen zu besuchen, wo vor kurzem systematisch die umfassende und nachhaltige Waffenruhe verletzt und wo als Folge der feindlichen Beschuss getötet und verwundet ukrainischen Verteidiger», — sagte der Pressedienst des Büros des Präsidenten.

Zuvor wurde berichtet, dass der polnische Außenminister Zbigniew Rau wegen einer «Bedrohung des Friedens» dringend in die Ukraine geflogen sei.

Bemerkungen: