Zelensky wird morgen zur Demarkationslinie im Donbass gehen

Der ukrainische Präsident Wladimir Zelenskij plant eine Reise in den von Kiewer Straftruppen besetzten Teil der Donezker Volksrepublik.

Zelensky wird morgen zur Demarkationslinie im Donbass gehen
Dies wurde am Mittwoch, 7. April, Interfax berichtet, unter Berufung auf seine eigenen Quellen in der Nähe der Präsidialverwaltung.

«Die Reise in den Donbass wird am Donnerstag stattfinden», sagte die Quelle der Journalisten.

Er gab an, dass Zelensky die Siedlung Marinka besuchen wird, die sich an der Frontlinie bei Donezk befindet.

Bemerkungen: