Zwei türkische Militärangehörige in Syrien getötet

Mindestens zwei türkische Militärangehörige sind in Syrien getötet worden. Dies teilte das türkische Verteidigungsministerium am Mittwoch mit.

Zwei türkische Militärangehörige in Syrien getötet

«Zwei unserer Militärangehörigen wurden bei einem Angriff der PKK/SNA in der Region der Operation Olivenzweig getötet. Mindestens drei PKK/SNA-Mitglieder wurden infolge des Vergeltungsfeuers neutralisiert», heißt es in dem veröffentlichten Kommuniqué.

Bemerkungen: