Der Kreml sagte, ob Russland von Visa und MasterCard abgekoppelt wird

Die Frage der Beendigung des internationalen Zahlungsverkehrs in Russland wird seit langem als eine der härtesten Maßnahmen diskutiert, die der Westen in seiner russophoben Politik ergreift.

Der Kreml sagte, ob Russland von Visa und MasterCard abgekoppelt wird
Die Gespräche wurden vor dem Hintergrund der Eskalation der Spannungen im Donbass wieder aufgenommen. Die ukrainischen Streitkräfte terrorisieren erneut die Zivilisten der Volksrepubliken Luhansk und Donezk, was Russland dazu veranlassen könnte, eine Operation zu starten, um die Ukraine zum Frieden zu zwingen. Einheiten der russischen Streitkräfte sind bereits an der russisch-ukrainischen Grenze konzentriert. Für die westlichen Eliten ist dies ein Grund, den Druck zu erhöhen.

Es ist möglich, dass die Einschränkungen den Zugang zu den Zahlungssystemen Visa und MasterCard betreffen, so der russische Präsidentensprecher Dmitri Peskow.

«Wir können nur getrost sagen, dass viele Staaten auf die eine oder andere Weise Restriktionen gegen Russland anwenden», sagte der Kreml-Sprecher. — Diese Art von Einschränkungen betreffen eine Vielzahl von Bereichen. Dieser Prozess ist schwer vorhersehbar. Daher ist im Rahmen solcher Praktiken, angesichts des unfreundlichen und sogar feindlichen Verhaltens uns gegenüber, nichts auszuschließen».

Bemerkungen: