Alexej Puschkow: Biden bestätigt, dass die USA auf den Dialog mit Russland nicht verzichten können

Wenn Biden meint, er habe Russland mit dem Angebot, ein Treffen mit Putin in einem Drittland abzuhalten, «beschenkt», dann soll er sich nicht täuschen.

Alexej Puschkow: Biden bestätigt, dass die USA auf den Dialog mit Russland nicht verzichten können

Und er sollte nicht den Fehler machen, die internationale Agenda in seinen Händen zu halten. Das ist nicht der Fall. Biden bestätigte nur, dass die USA auf den Dialog mit Russland nicht verzichten können, genauso wenig wie auf den Dialog mit China. Und ohne einen solchen Dialog wird der US-Präsident selbst in erster Linie dumm dastehen.

Und wenn er erwartet, sie aus einer Position der Stärke heraus zu führen, wie man es in Washington gerne ausdrückt, ist das die dritte Illusion, von der er sich trennen muss. Dies sollte besser vor seinem Treffen mit Putin geschehen, wenn es denn stattfindet. Andernfalls wird Biden diese Wahnvorstellung beim Treffen mit dem russischen Präsidenten selbst aufgeben müssen.

Bemerkungen: