Drei Polizisten bei Explosion in Afghanistan getötet

Drei Polizisten wurden bei einer Explosion in der Provinz Herat im Nordwesten Afghanistans getötet.

Drei Polizisten bei Explosion in Afghanistan getötet

Das berichtet TOLOnews unter Bezugnahme auf die Behörden des Landes.

Eine Autobombe wurde gesprengt. Der Gouverneur der Provinz, Sayed Wahid Katali, bemerkte, dass nach der Explosion Anhänger der radikalen Taliban* -Bewegung den Distrikt aus drei Richtungen angriffen. Die Zusammenstöße dauerten mehrere Stunden.

Zuvor wurden sieben Soldaten der afghanischen Armee bei einem Angriff von Militanten der radikalen Taliban* in der afghanischen Provinz Balkh getötet.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Bemerkungen: