Fünf Personen wegen Unruhen am Damaskustor festgenommen

Die israelische Polizei verhaftete am Sonntagabend fünf Personen wegen Unruhen am Damaskustor in Jerusalem.

Fünf Personen wegen Unruhen am Damaskustor festgenommen

Das berichtet The Jerusalem Post.

Vor ihrer Verhaftung warfen die Verdächtigen Steine ​​und feuerten Feuerwerkskörper auf Polizisten. Dem Polizeibericht zufolge fanden auch in Zedekias Höhle Unruhen statt. Die Polizei setzte Verstärkungen am Damaskustor ein, um die kämpfenden Araber und Juden zu trennen. Infolge der Zusammenstöße wurden die Polizeibeamten selbst angegriffen.

Bemerkungen: