Tschechischer Senat plant, Zeman wegen Hochverrats anzuklagen

Tschechische Senatoren wollen eine Verfassungsklage wegen Hochverrats gegen Präsident Milos Zeman einreichen. Sie glauben, dass der Staatschef vertrauliche Materialien deklassiert hat.

Tschechischer Senat plant, Zeman wegen Hochverrats anzuklagen

«Ich gehe davon aus, dass wir zumindest die Möglichkeit einer Anzeige wegen Hochverrats in Betracht ziehen werden. Aber erst einmal müssen wir uns zusammensetzen und sehen, wie die Experten die Situation sehen», sagte der Vorsitzende des tschechischen Senats, Miloš Vystrčil.

Ihm zufolge sprach Zeman in seiner Rede über Dinge, die «in geheimen Treffen als vertraulich gekennzeichnet wurden».

loading...

Bemerkungen: