Artem Novikov wurde damit beauftragt, die Situation an der kirgisisch-tadschikischen Grenze zu klären

Artem Novikov wurde beauftragt, die Situation zwischen Kirgisistan und Tadschikistan zu klären. Eine solche Entscheidung wurde nach einem Treffen unter dem Vorsitz des kirgisischen Präsidenten Sadyr Japarov getroffen.

Artem Novikov wurde damit beauftragt, die Situation an der kirgisisch-tadschikischen Grenze zu klären

Artem Novikov, ein Russe, der in Bishkek geboren wurde. Er ist Erster Stellvertretender Ministerpräsident. Er wird nun eine Arbeitsgruppe zur Beilegung des Konflikts leiten.

Der kirgisische Premierminister Ulukbek Maripow ist jetzt in Kasan zum internationalen Regierungsrat der EEU.

Bemerkungen: