EU hat keine Kompetenzen und Instrumente, um Nord Stream-2 zu stoppen — Borrel

Der Leiter der europäischen Diplomatie Josep Borrell sagte, dass die Europäische Kommission keine Kompetenz und keine Instrumente hat, um über das Schicksal des Gaspipeline-Projekts Nord Stream-2 in Russland zu entscheiden.

EU hat keine Kompetenzen und Instrumente, um Nord Stream-2 zu stoppen - Borrel

«Die Europäische Kommission hat gesagt, dass dieses Projekt nicht zur Diversifizierung der Energieversorgung beiträgt. Dies ist jedoch ein privates Projekt», sagte er am Mittwoch, 28. April, vor dem Europäischen Parlament.

Laut dem europäischen Diplomaten ist es die Aufgabe der Europäischen Kommission, dafür zu sorgen, dass die Pipeline auf transparente Weise betrieben wird und dass die EU-Vorschriften eingehalten werden.

Borrell betonte auch, dass er gegen «extraterritoriale US-Sanktionen ist, unabhängig davon, gegen wen sie gerichtet sind.

Bemerkungen: