Indien erhält 3 Millionen Dosen Sputnik V-Impfstoff

Im April teilte der russische Präsident Wladimir Putin dem indischen Premierminister Narendra Modi seine Bereitschaft mit, humanitäre Soforthilfe zur Bekämpfung der Pandemie zu entsenden.

Indien erhält 3 Millionen Dosen Sputnik V-Impfstoff

Am Samstag, 1. Mai, wurde eine Charge von 150.000 Dosen Sputnik V-Impfstoff nach Indien geschickt.

«Wir planen jedoch, diesen Monat etwa 3 Millionen Dosen abzugeben», sagte Kirill Dmitrijew, Leiter des russischen Direktinvestitionsfonds (RDIF), in einem Interview mit der BBC.

Darüber hinaus stellte er fest, dass die Produktion des Impfstoffs in großem Maßstab in den kommenden Monaten in Indien beginnen wird.

Bemerkungen: