Kirgisistan vs Tadschikistan — Mehr als 33 Tausend Bürger Kirgisistans wurden evakuiert

Mehr als 33.000 kirgisische Bürger wurden aus der Konfliktzone an der Grenze zu Tadschikistan evakuiert.

Kirgisistan vs Tadschikistan - Mehr als 33 Tausend Bürger Kirgisistans wurden evakuiert

Das gab die erste stellvertretende kirgisische Gesundheitsministerin Aliza Soltonbekowa bekannt.

«Insgesamt wurden 33.388 Menschen evakuiert», zitierte TASS Soltonbekowa. Laut ihr sind 19,2 Tausend der Evakuierten Kinder und Jugendliche.

Am 28. April berichteten die Grenzdienste von Kirgisistan und Tadschikistan über den Konflikt im Grenzabschnitt Batken.

Bemerkungen: