Pro Tag wurden in Russland mehr als 320 Tausend Coronavirus-Tests durchgeführt

In Russland wurden am vergangenen Tag 324 Tausend Tests zum Nachweis einer Coronavirus-Infektion durchgeführt.

Pro Tag wurden in Russland mehr als 320 Tausend Coronavirus-Tests durchgeführt

Das berichtet Föderaler Dienst für die Aufsicht im Bereich Verbraucherschutz und Schutz des menschlichen Wohlergehens (Rospotrebnadsor).

«Am vergangenen Tag wurden 324 Tausend Coronavirus-Tests durchgeführt. Bis zum 2. Mai stehen in Russland insgesamt 507.861 Menschen unter ärztlicher Aufsicht», heißt es in der Botschaft des operativen Hauptquartiers für den Kampf gegen Coronavirus auf Telegram.

Bemerkungen: