Kirgisistan und Tadschikistan schließen den Truppenabzug von der Grenze ab

Der kirgisische Grenzschutzdienst berichtete, dass die Situation an der Grenze und in den angrenzenden Gebieten stabil ist. In der vergangenen Nacht wurden «keine Zwischenfälle oder Schießereien registriert».

Kirgisistan und Tadschikistan schließen den Truppenabzug von der Grenze ab

Der Grenzdienst des kirgisischen Staatskomitees für nationale Sicherheit teilte am Montag mit, dass Bischkek und Duschanbe den Prozess des Abzugs ihrer Militäreinheiten von der Grenze abgeschlossen haben.

Bemerkungen: