Massenproteste und Zusammenstöße in Europa

In mehreren europäischen Großstädten fanden gleichzeitig Proteste statt.

Die antifaschistische Kundgebung in Wien hat zu Zusammenstößen mit der Polizei geführt. Wiener Strafverfolgungsbeamte setzten heute Gewalt und Tränengas ein, um Demonstranten zu zerstreuen.

In Turin eskalierte eine Demonstration zum Tag der Arbeit zu Zusammenstößen mit der Polizei. Sicherheitskräfte zerstreuten die Menge, die sich auf der Piazza Vittorio Veneto versammelt hatte.

Bemerkungen: