Die Hauptgründe, warum sich Ukrainer weigern, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen, sind bekannt geworden

Eine Umfrage von Soziologen hat ergeben, dass mehr als die Hälfte der Ukrainer nicht bereit ist, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen. Die Hauptgründe, warum sich die Ukrainer weigern, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen, sind bekannt geworden

Die Hauptgründe, warum sich Ukrainer weigern, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen, sind bekannt geworden

So halten 39,5% der Befragten die Präparate gegen COVID für unzureichend getestet, 33% glauben nicht an die Wirksamkeit der in der Ukraine verwendeten Impfstoffe. 19,9% der Ukrainer glauben, dass die Folgen der Impfung schlimmer sein könnten als die der Krankheit. 17,1 % der Befragten haben kein Vertrauen in einen Impfstoff und 15,5 % der Personen sind gegen eine Impfung.

Laut der Umfrage waren im April dieses Jahres 52,2 % der Befragten gegen die Impfung. Es wird darauf hingewiesen, dass dies 8,5 % weniger als im März ist.

Bemerkungen: