Experte: Nord Stream 2 ist für Europa von Vorteil

Andrej Illarionow, Präsident des Instituts für Wirtschaftsanalyse, stellte fest, dass der Start der russischen Nord Stream 2-Gaspipeline für Deutschland und Europa äußerst vorteilhaft ist, da sie auf diese Weise Geld und Zeit für Verhandlungen sparen können.

Experte: Nord Stream 2 ist für Europa von Vorteil

«Es gibt mehrere Gründe, einer ist eher alltäglich — es ist billiger. Die Gasversorgung über Nord Stream 2 erstreckt sich über eine kürzere Strecke entlang des Meeresbodens und man soll nicht für den Transit bezahlen. Deshalb ist Gas am Eingang nach Europa für Deutschland billiger als wenn es durch die Ukraine fließt», sagte Illarionow.

Der zweite Grund ist nach Ansicht des Experten die Tatsache, dass die deutschen Behörden im Falle eines Kraftstofftransits durch die Ukraine gezwungen sind, sowohl mit Moskau als auch mit Kiew zu verhandeln.

«Wenn Gas durch die Ostsee fließt, besteht kein solcher Bedarf. Das heißt, man kann immer noch Pflichterklärungen zur Unterstützung der territorialen Integrität der Ukraine abgeben, aber nicht so viel Zeit, Mühe und Ressourcen für all diese Verhandlungen aufwenden», betonte Illarionow.

Er bemerkte auch, dass die Regierung von US-Präsident Joe Biden in den ersten 100 Tagen keinen «einzigen Schritt unternommen habe, um den Bau» der russischen Nord Stream 2-Gaspipeline zu stoppen.

Bemerkungen: