Staatsgrenzdienst der Ukraine teilte mit, in welchem ​​Fall sie Waffen gegen Russland einsetzen werden

Der Leiter des staatlichen Grenzdienstes der Ukraine, Sergej Dejneko, sagte, dass sie Waffen erst einsetzen werden, nachdem die russischen Streitkräfte «das Territorium des Landes betreten» haben.

Staatsgrenzdienst der Ukraine teilte mit, in welchem ​​Fall sie Waffen gegen Russland einsetzen werden

«Jeder Grenzschutzbeamte, der die Grenze bewacht, und insbesondere der russische Sektor, muss eiserne Zurückhaltung haben. Das sage ich meinen Untergebenen ständig. Nur wenn wir völlig zuversichtlich sind, dass gepanzerte Fahrzeuge oder eine bewaffnete Einheit der russischen Streitkräfte das Territorium der Ukraine betreten haben, setzen wir Waffen ein und zerstören sie. Ich gebe eine Garantie, dass in diesem Fall der Angreifer zerstört wird», sagte Dejneko in einem Interview mit RBK-Ukraine.

Bemerkungen: